BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Augsdorf

Fläche: 4 km²; Einwohner: 573

 

Augsdorf gehört mit zu den ältesten Siedlungen des Mansfelder Landes. Es liegt geschützt, abseits der Hauptverkehrswege und hat sein dörfliches Gepräge über Jahrunderte hinweg erhalten. Die Augsdorfer selbst nehmen es kaum noch wahr, aber schon ein Blick von der Landstraße zwischen Siersleben und Helmsdorf lässt den Ort, umgeben von sattem Grün, romantisch und verträumt erscheinen. Schmucke, gepflegte Häuser und saubere Straßen, die meisten um die Jahrhundertwende erbaut, kleine Parkanlagen und zahlreiche Wandermöglichkeiten durch naturgeschützte Gebiete machen den hohen Wohn- und Erholungswert des Ortes aus. Größter Anziehungspunkt der Gemeinde ist jedoch schon seit mehr als 70 Jahren das Freibad, das nach umfassender Rekonstruktion im Jahr 1992 allen hygienischen und technischen Erfordernissen entspricht und als Schmuckstück des Dorfes an zu sehen ist. Das Freibad ist von Mai bis Anfang September von 12.00 - 19.00 Uhr und in der Ferienzeit von 10.00 bis 19.00 geöffnet.Somit können sich unsere Besucher den ganzen Tag in der gepflegten Freibadanlage erholen, auch ist für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Verweisen möchten wir auch auf unsere Feuerwehr, die Sportanlage, den Kinderspielplatz, die Gaststätte und den Saal der Gemeinde mit max. 160 Sitzplätzen. Dieser steht für die zahlreichen Veranstaltungen zur Verfügung. Daraus ergibt sich, Dank der vielen Vereine unseres Ortes, ein vielseitiges kulturelles Leben für unsere Bevölkerung.

 

Auch über Ihren Besuch würden wir uns freuen.